Herrenberger Homöopathie Tage 2018

Gabriele Kauber Gabi Keller Gabi Keller

Miasmen - Organon - Sykose / Folgen einer miasmatischen Unterdrückung
Arzneimittelvergleich / miasmatische Analyse nach der Jus-Methode
Natrium sulfuricum - Thuja / Medorrhinum - Kalium carbonicum
Videofälle zur Sykose aus der SHI Praxis / Supervision mittels paper cases

Eine erfolgreiche homöopathische Behandlung setzt nicht nur ein fundiertes theoretisches Wissen der umfassenden Materia Medica voraus, sie basiert zudem grundlegend auf der Miasmenlehre Hahnemanns, die ein wertvoller Wegweiser für den Behandlungsverlauf in der Klassischen Homöopathie darstellt. Die zielgerichtete und gleichzeitig sehr einfühlsame Methode der Fallaufnahme und -analyse nach Dr. Mohinder Singh Jus, aufbauend auf seiner fast 50jährigen Lehr- und Praxiserfahrung, vereint all diese wichtigen Aspekte miteinander. Aufgrund des sehr positiven Feedbacks im letzten Seminar wird die Miasmenreihe in diesem Jahr mit der Vorstellung des Miasmas Sykose fortgesetzt. Mit Einblicken in das Organon, direkten Arzneimittelvergleichen, wertvollen Querverweisen zu naheliegenden Arzneimitteln, miasmatischen Analysen, anschaulichen Videofällen und Supervisionen mittels paper cases wird diese effektive Jus-Methode von einem seit vielen Jahren mit dieser Methode vertrauten Team vorgestellt.

HP Gabriele Kauber: Homöopathie Zertifikat SHI und SHZ. Langjährige Homöopathin in eigener Praxis. Dozentin für Klassische Homöopathie. Praktikumsbegleiterin SHI Homöopathie Schule. Autorin von Publikationen in der Fachzeitschrift „Similia“.
NHP Stephan Kressibucher: Diplom Homöopath SHI / hfnh. Langjähriger Homöopath, Praktikums- und Diplombegleiter, Dozent und Supervisor an der SHI Haus der Homöopathie Schule und Praxis. Autor von Publikationen in der Fachzeitschrift „Similia“.
NHP Gabriela Keller-Rebmann: Diplom Homöopathin SHI / hfnh. Mitglied der Schulleitung SHI Homöopathie Schule. Langjährige Homöopathin, Praktikums- und Diplombegleiterin, Dozentin und Supervisorin an der SHI Haus der Homöopathie Schule und Praxis. Autorin von Publikationen in der Fachzeitschrift „Similia“.

Das Seminar umfasst 14 UE. Eine Anerkennung der Fortbildungspunkte für Ärzte bei der Landesärztekammer Stuttgart wird beantragt. Wissenschaftliche Leitung Dr. Angelika Troß. Heilpraktiker wenden sich bitte an ihre zuständigen Verbände/Institutionen.

Wann und Wo:
Samstag 27.10.2018: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Sonntag 28.10.2018: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
71083 Herrenberg, Hotel Gasthof Hasen, Hasenplatz 6

Anmeldung und Preise (ohne/mit Mittagessen):
bis 30.06.2018:     265,- / 285,- Euro
bis 30.08.2018:     270,- / 290,- Euro
danach:               275,- / 295,- Euro

Vollständige Informationen hier als PDF

Online-Anmeldung Herrenberger Homöopathietage 2018

Bei Anmeldung inkl. Mittagessen bitte unbedingt Essen auswählen oder "kein Essen" anklicken:

Samstag:


Sonntag:


Die Anmeldung ist erst gültig bei Zahlungseingang.
Danach erhalten Sie die Anmeldebestätigung und Rechnung.